Datenschutzerklärung

Zweck des Datenschutzes ist es, dass unsere Kunden und Geschäftspartner sowie unsere Lieferanten und sonstigen Vertragspartner nicht durch den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten in ihren Rechten beeinträchtigt werden. Aus diesem Grund erhebt die IBONIC GmbH Daten ausschließlich unter sorgfältiger Beachtung der geltenden gesetzlichen Regelungen. Das sind insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (neu) (BDSG), die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie das Telemediengesetz (TMG). Dabei erheben und verarbeiten wir Daten grundsätzlich nur im Rahmen unserer Tätigkeit als Unternehmensberatung und Handelsvertretung. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Wir führen unsere Geschäfte so, dass geltendes deutsches Recht erfüllt wird. Es gilt deutsches Recht.

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir Ihnen, welche personenbezogene Daten wir von Ihnen in der Zusammenarbeit mit unserer Tätigkeit als Handelsvertretung erheben (z.B. beim Besuch unseres Online-Shops www.aromca-shop.de ) und wie wir Ihre Daten verwenden. Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die:

Verantwortliche und Datenschutzbeauftragter/Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

IBONIC GmbH, Falltorstraße 24, 64331 Weiterstadt
Telefon: +49 6150 520472, Telefax: +49 6150 50373
www.aromica-shop.de, shop@gouroma.com

Verantwortlich für den Datenschutz: Karsten Daugill

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unser Kontaktformular, per E-Mail oder im persönlichen Gespräch bspw. durch Übergabe ihrer Visitenkarte mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse von IBONIC folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwendet IBONIC die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Auftragsanbahnung und Auftragsabwicklung. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich.

Datenkategorien und Datenherkunft

Datenkategorien können insbesondere sein

  • Adressdaten, wie z.B. Anrede, Vorname, Nachname, eine gültige E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummern (Festnetz und/oder Mobilfunk),

  • Bestellte Produkte

  • Zahlungsangaben/Kontoverbindung

Datenquellen

Wir erheben Daten

  • die wir von Ihnen persönlich erhalten haben (Telefon/Fax/Brief)

  • über den Bestellvorgang auf unserer Website www.aromica-shop.de

  • über das von Ihnen freiwillig angelegte Kundenkonto auf unserer Website www.aromica-shop.de.

Weitergabe an Dritte

Zur Erfüllung des Auftrags übermitteln wir ihre personenbezogenen Daten an Lieferanten (bei Streckengeschäften) und an Logistikdienstleister wie z.B. Hermes, DPD, DHL/Deutsche Post und Zahlungsdienstleister wie z.B. paypal oder Klarna. Darüber hinaus müssen wir personenbezogenen Informationen an staatliche Institutionen und Behörden übermitteln, sofern dies gesetzlich erforderlich ist bzw. eine begründete und rechtmäßige Anfrage (z.B. Strafverfolgung) vorliegt. Unter keinen Umständen verkaufen wir persönliche Daten an Dritte.

Übermittlung an Drittstaaten

Die Daten verlassen weder die EU noch den EWR.

Automatisch gesammelte Informationen

Beim Zugriff auf unsere Website werden derzeit keine personenbezogenen Daten erhoben.

Sicherheit

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • wir ihre persönlichen Daten nur im Hinblick auf eine Geschäftsanbahnung  verwenden,

  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,

  • unsere Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,

  • unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden, damit wir nachhaltig vor möglichen Schädigungen, Verlusten und Zugriffen auf bei uns vorgehaltene Daten schützen können,

  • Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Haftung

Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

Aktualisierung

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist der „Datenschutzhinweis“ zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand des Datenschutzhinweises zu informieren.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Zweck ist z.B. die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf Webseiten. Sie beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Cookies kommen auf unserer Website derzeit nicht zum Einsatz.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_gat._anonymizeIp()“. Die IP-Adressen werden daher nur gekürzt weiterverarbeitet und gespeichert, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist.

Google AdWords Conversion

Wir arbeiten im Bereich des “Online-Marketing” mit der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA zusammen, um zu erkennen, ob ein Internetnutzer über eine Google-Anzeige auf unsere Internetseite aufmerksam geworden ist. Google verwendet ”Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die Cookies für das sogenannte “Conversion-Tracking” werden gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie diese Cookies für das “Conversion-Tracking” deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain “googleadservices.com” blockiert werden.

Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von Google verwendet werden können, klicken Sie hier: https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl=de.

Einwilligung und Widerruf

Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck zu dem sie erhoben wurden, erfüllt ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Sie haben die Möglichkeit, der werblichen Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Dies können Sie gern an folgende Kontaktkanäle richten: Karsten Daugill, IBONIC GmbH, Falltorstraße 24, 64331 Weiterstadt, shop@gouroma.com, Telefon: 06150/520472, Fax: 06150/50373 oder direkt in der Einladung oder den Newsletter über den dort hinterlegten elektronischen Link. 

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 22 DSGVO zu: Recht auf Auskunft über die zu ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 14 Abs. 2 lit. c in Verbindung mit Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht.

Kontakt

Bei Fragen zum Umgang mit ihren personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie beim Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an Karsten Daugill, IBONIC GmbH, Falltorstraße 24, 64331 Weiterstadt, shop@gouroma.com, Telefon: 06150/520472, Fax: 06150/50373.

Um die Vertraulichkeit der Datenübermittlung zu gewährleisten empfehlen wir Ihnen uns vertrauliche Informationen auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Stand

Mai 2018