Rezepte

Rezepte

Rezepte

 

 

 

BROTKLEERAVIOLI MIT GESCHMORTER DUROC-SPANFERKELSTELZE gefüllt, Ziegenkäse, frische Minzerbsen

Teig (4 Personen):

  • 80g Weizenmehl
  • 120g Raviolimehl (Hartweizen)
  • 2 Eier
  • ca 1-2g  AROMICA® Brotgewürz
  • etwas AROMICA® Olivenöl
  • AROMICA® Salz
  • evtl. etwas Wasser

Aus allen Zutaten einen Teig kneten.

Füllung:

  • 1 Spanferkelstelze (Duroc)
  • 1/2 Karotte
  • 1/2 Zwiebel,
  • 1 Stangensellerie
  • 1/2 l AROMICA® Brühe
  • Tomatenmark
  • AROMICA® Kräuter, Salz, Pfeffer
  • Die Spanferkelstelze vom Knochen lösen und in Würfel schneiden
  • Das Gemüse schälen und ebenfalls würfeln. Das Fleisch anbraten, das Gemüse dazugeben und mitrösten
  • Tomatisieren und mit Rotwein ablöschen
  • Mit der Brüheaufgießen und ca 1,5 Stunden schmoren
  • Das Fleisch samt dem Gemüse durch den Fleischwolf drehen
  • Dann die Fülle noch mit frischen Kräutern, Olivenöl und evt. Mascarpone abschmecken

Fertigstellung:

  • frische Erbsen blanchiert
  • Minzblätter
  • 50g Ziegenkäse
  • Nudelteig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen
  • Die Fülle mittels Spritzsack aufdressieren
  • Mit Wasser bestreichen und mit einem weiteren Nudelblatt bedecken
  • Ravioli ausstechen und gut verschließen
  • In Salzwasser kochen
  • Die Teigtaschen auf den Teller geben, mit den frischen Erbsen, Ziegenkäse und der Minze fertigstellen
  • Rundherum arrangieren
  • Nach belieben Dekorieren

 

GEBRATENE JAKOBSMUSCHEL AUF WEISSEM SPARGELSALAT Granatapfel, Bauchspeck und Brotklee-Bierschaum

Zutaten (4 Personen)

  • 8 St. Jakobsmuscheln
  • 8 St. Spargel weiß (beste Qualität)
  • 8 Scheiben dünn geschnittener Speck
  • 1/2 Granatapfel entkernt
  • 1/2 l Rotwein
  • 1/4 l Spargelfond
  • 1/8 l Bier (nach belieben)
  • 1 Msp Sojalecithin
  • 1 Msp AROMICA® Brotgewürz

Zubereitung:

  • Spargel kochen und in beliebig große Stücke schneiden
  • Mit AROMICA® Salz und Olivenöl marinieren
  • Dem Rotwein etwas Zucker einreduzieren und die Granatapfelstücke darin einlegen
  • Jakobsmuschel anbraten und mit dem lauwarmen Spargelsalat auf einen Teller geben
  • Mit dem Bauchspeck und Granatapfelkernen garnieren
  • Spargelfond mit AROMICA® Brotgewürz und Bier aufkochen
  • Sojalecithin einmixen und mit dem entstehenden Schaum den Teller fertigstellen

 

VANILLE-ERDBEERZAUBER-CREME

Zutaten:

  • 125g Milch
  • 125g Sahne
  • 1 AROMICA® Vanillestange ausgekratzt
  •  60g Eigelb
  •  60g Zucker
  •   9g Gelantine
  • 10g AROMICA® Erdbeerzauber
  • 250g Sahne geschlagen

Zubereitung:

  • Milch, 125g Sahne und AROMICA® Vanillemark zusammen aufkochen
  • Eigelb und Zucker verrühren und der heißen Milch-Sahne-Mischung beigeben und unter ständigem Rühren auf 80 Grad erhitzen
  • Aufgelöste Gelantine beigeben und auf ca. 20 Grad auskühlen lassen
  • Geschlagene Sahne unterziehen und zugedeckt kühl stellen

 

ERDBEER- & APRIKOSENBISKUIT

Zutaten:

  • 190g Eiweiß
  • 65g Zucker
  • 90g Mandeln gemahlen
  • 190g Staubzucker
  • 45g Weißmehl
  • 180g Erbeerpüree

Erdbeerbiskuit:

  • Eiweiß und Zucker schaumig schlagen
  • Mandeln, Staubzucker und Weißmehl mischen
  • Erdbeerpüree dazugeben, verrühren und das geschlagene Eiweiß unterheben
  • Biskuitmasse auf einer Backmatte oder Backpapier verteilen und im Umluftofen bei 170 Grad ca. 25 min backen
  • Auskühlen lassen, mit Staubzucker stäuben und einfrieren

Aprikosenbiskuit:

  • Gleiche Herstellung wie Erdbeerbiskuit, nur mit Aprikosenpüree und je nach Wunsch etwas orange Lebensmittelfarbe

Eiweisglasur:

  • 40g Staubzucker
  • 10g Eiweiß
  • 10g AROMICA® Erdbeerzauber
  • Blätterteig
  • Die Zutaten mischen und schaumig schlagen
  • Anschließend mit einem feuchten Küchentuch zudecken, damit die Masse nicht verkrustet
  • Blätterteig auf ca. 1,5mm Dicke ausrollen, mit einer Gabel stupfen
  • Dünn mit Eiweißglasur bestreichen und einfrieren
  • Im gefrorenem Zustand mit einem runden Ausstecher (4cm Durchmesser) Kreise ausstechen
  • Auf ein Backpapier legen und ca. 1 Stunde Ruhen lassen
  • Danach im Umluftofen bei 160 grad ca. 15 Minuten backen